Theatergruppe aus München Untergiesing
Theatergruppe aus München Untergiesing

1992: Das rotseidene Höserl

Ein Bauernschwank von Josef Zeitler

 

Durch unglückliche Umstände wandert das rotseidene Höserl von einer Tasche in die nächste und sorgt somit für allerlei Verwicklungen. Die wechselnde Zimmerbelegung in der Pension macht schließlich das Durcheinander komplett.

 

Besetzung:

Vitus Leitner, Bauer am Leitner-Lehen: Florian Dörr

Vroni, seine Frau: Monika Mühlberger

Franzl, beider Sohn: Franz Röder

Bartl, Vronis Vater: Markus Walter

Matthias Riederer, Pfarrer, Bartls Freund: Klaus Mühlberger

Liesel Schneider: Ingrid Sauer

Dr. Lausig, Assessor: Thomas Raudzus

Professor Dr. juris Ubald Garaus: Jürgen Jagla

Meta, seine Tochter: Claudia Keller

Urschl, Magd am Leitner-Lehen: Angelika Rott

Hias, Knecht am Leitner-Lehen: Harry Fottner

 

Aufführungstermine:

22./23./24. Mai 1992

 

 

Unser erster Dreiakter ist wohl ein Renner für alle Laienbühnen. Mit vielen Lachern und einigen tollen Rollen sorgte das Stück für einen gelungenen Start in das Abendprogramm.