Theatergruppe aus München Untergiesing
Theatergruppe aus München Untergiesing

Die Schauspieler 2021:

Bei unserem Spielmacher-Märchen haben mitgewirkt:

BIRGIT EICHENLAUB

...spielt gerne kleine Rollen, hinterlässt aber auch in diesen großen Eindruck. Sie liebt gegensätzliche Charaktere, ob als gottesfrömmige Siachlerin, eifersüchtige Vollblutitalienierin, Punk-Girl oder als verruchtes Abenteuer eines englischen Politikers. Außerdem ist sie als Raumausstatterin wesentlich am Entstehen unserer Bühnenbilder beteiligt.

KLAUS MÜHLBERGER

...Mitgründer und theaterverrückter "Motor" der Spielmacher. Unmittelbar nach der letzten Aufführung beginnt er mit dem Lesen für's nächste Jahr. Seine Rollen waren bislang stets tragend und schweißtreibend. Sein Prototyp ist der Mann mittleren Alters, meist hektisch mit Hang zu Bluthochdruck. Unmöglich, eine einzelne seiner zahllosen Rollen herauszuheben.

MONIKA MÜHLBERGER

...sozusagen "Frau der ersten Stunde". Sie spielte schon bei den Spielmachern, als diese noch gar nicht so hießen. Nach "Mord an Bord" ging sie in Mutterschutz, der bis heute andauert. Jetzt sorgt sie dafür, dass alle Schauspieler passend geschminkt und frisiert sind und versorgt unsere Gäste in den Pausen mit Kaffee und Kuchen.

ANDREA NARR

...springt gerne spontan da ein, wo Not am Mann ist. Ob beim Einlass, beim Kuchenbuffet oder besonders gerne hinter der Bar, Andrea macht überall eine gute Figur. Seit 2016 ist sie als Souffleuse tätig und bringt viel gute Laune in die Probenarbeit. Und irgendwann wird sich doch hoffentlich auch endlich einmal eine Rolle für sie finden lassen!!!

THOMAS RAUDZUS

...weigert sich mittlerweile immer nachdrücklicher, all zu jugendliche Liebhaber-Rollen anzunehmen, allerdings nicht immer mit Erfolg. Von Anfang an mit dabei, übernimmt er gerne Teile der Regiearbeit und war besonders in den letzten Jahren in dieser Hinsicht absolut unverzichtbar. Unvergessen bleiben seine musikalischen Darbietungen auf der Bühne!

ANGELIKA ROTT

...ist eines der Urgesteine der Spielmacher. Sie musste fast immer Rollen spielen, die sie eigentlich gar nicht mochte und brachte sie doch stets überzeugend rüber. Aus zeitlichen Gründen spielte sie 2006 ihre letzte Rolle. Seitdem ist sie als Hauptverantwortliche für Kostüme und Requisiten eine der wichtigsten Personen "im Hintergrund" und achtet in den Proben darauf, dass wir richtig stehen!

KARIN SCHANDL

...ist eine der zuverlässigen "Kuchendamen", die Abend für Abend selbstgebackene Kuchen und Torten an hungrige Theatergäste verkaufen. Auch beim Aufräumen des Saales nach den Vorstellungen und dem Abbau nach dem letzten Stück ist sie eine unverzichtbare Hilfe. Seit 2015 ist sie außerdem noch als Souffleuse tätig und somit für die Schauspieler absolut unverzichtbar geworden!

SABINE STICH

...hat seit 2006 neben der Schauspielerei auch die gesamte organisatorische Arbeit übernommen, seitdem pfeift ein anderer Wind! Auf der Bühne überzeugt sie als spleenige Hotelchefin, irre Mörderin, Opern-Groupie oder dümmliche Bauerntochter. Aber nichts spielte sie überzeugender als die "schwangere Schauspielerin" in "Bühne frei! Die Narren kommen!".

THOMAS STICH

...teilt sich mit seiner Frau Sabine unzählige organisatorische Aufgaben. Als Schauspieler wollte er 2000 eigentlich nur aushelfen, inzwischen ist er aber unverzichtbar geworden. Wenn er nicht gerade Stücke umschreibt, klebt er Stichwort-Zettel in Klaviere oder denkt über neue Extreme in Sachen Kostümierung nach. Er drückt jeder Rolle seinen ganz persönlichen Stempel auf!

STEPHANIE WAGNER

...ist meist selbst ihre schärfste Kritikerin und nur selten mit sich zufrieden. Dabei überzeugt sie in allen Rollen, ob als irre Giftmischerin, fremdgehende Politiker-Gattin, betrunkene Haushälterin oder Operndiva. Ihre Liebe zur Authentizität geht so weit, dass sie sich sogar auf offener Bühne echt betrinkt oder den Erstickungstod riskiert! Außerdem ist sie Fachfrau für Musik und Social Media.

EVA WALTER

...hatte nach mehreren Bühnen-Kurzeinsätzen mit ihrer ersten richtigen Rolle als schwäbelnde Pfarrschwester im "Rauberpfaff" ihren Durchbruch. Seitdem bleibt kein Auge trocken, wenn sie als englische Abgeordnete, überforderte Ärztin oder bösartige Wahnsinnige auf der Bühne loslegt. Bei den Proben ist sie gerne als Kommentatorin und Ersatzsouffleuse tätig.

JONAS WALTER

...war schon als Kleinkind Zeuge der Theaterauftritte seiner Eltern und später als Vorhangjunge bereits fester Bestandteil der Spielmacher. Dabei hätte er jederzeit problemlos als Ersatzsouffleur einspringen können, weil er bereits am zweiten Abend alle Rollen auswendig mitsprechen konnte. Den ersten großen Einsatz hatte er 2010, als er bei der Einführung zum Stück mitwirken durfte.

MARKUS WALTER

...ist ein Spielmacher der allerersten Stunde. Er überzeugt in allen Rollen, vom Piloten zum Räuberhauptmann, vom Außenprüfer zum Operndirektor, vom fremdgehenden Staatssekretär zum dümmlichen Kleinkriminellen. Bei der Auswahl neuer Stücke ist er immer gerne dabei, außerdem kämpft er jedes Jahr erneut um den ersten Platz im internen Kartenverkaufs-Ranking.

Hier alle Schauspieler in 35 Jahren Spielmacher:

Andrea Baumann, Stefan Baumann, Inge Beck, Marion Binner, Florian Dörr, Birgit Eichenlaub, Robert Eichenlaub, Ute Eichenlaub, Harry Fottner, Christian Hackner, Robert Hess, Claudia Huber, Jürgen Jagla, Claudia Keller, Thomas Lauer, Erwin Maier, Tina Mayer, Reinhard Miesbach, Lena Mösl, Klaus Mühlberger, Matthias Mühlberger, Monika Mühlberger, Tanja Ohneberg, Heidi Raudzus, Thomas Raudzus, Alexander Raudzus, Franz Röder, Angelika Rott, Ingrid Sauer, Ingrid Schmalzl, Raimund Schmalzl, Sabine Stich, Thomas Stich, Stefan Vilgertshofer, Günter Vischer, Stephanie Wagner, Eva Walter, Markus Walter, Jonas Walter, Bernhard Weber, Korbinian Weß

 

 

Unsere aktuelle Spendenaktion: